Mit der richtigen Finanzierung zur Wunschimmobilie

Sie benötigen eine Beratung hinsichtich einer Finanzierung, um die Mietwohnung endlich gegen ein Eigenheim eintauschen zu können? Dies ist der Traum vieler Menschen.
Hierzu muss eine solide Planung aufgestellt werden, denn ein Kauf einer Immobilie ist oftmals eine einmalige Anschaffung im Leben, die selten von einer jungen Familie alleine gestemmt werden kann.

Fehler können den Käufer teuer zu stehen kommen, daher achten wir darauf, dass Ihre Finanzierung genau auf Sie und Ihre Wunschimmobilie zugeschnitten ist.

Unabhängig und neutral

Die ideale Beratung ist unabhängig und kundenorientiert.

Wir möchten Ihnen mit Ihrer Immobilie viel Freude bereiten. Dazu müssen wir für Sie die adäquate Baufinanzierung finden. 
Wir beraten unabhängig und sicher, somit finden wir die richtige Bank für Sie. 
Ein bester Zins mit KfW-Zusatzfinanzierung soll die junge Familie in ihr Eigenheim bringen. „Sicherheit in der Zukunft und keine Sorgenfalten“ ist daher unsere Maxime. 
Ein Haus kaufen mit der passenden Finanzierung bei www.Lomberg.de. 
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin und überzeugen Sie sich von unser Professionalität und Qualität.

Finanzierung: Qualitative Beratung und Service

Eine qualitativ hochwertige Beratung und ein Service, der sich kundenorientiert in den Dienst des Käufers stellt, sind somit unbezahlbar. 

Ein Haus kaufen und in die Zukunft starten, soll kein unkalkulierbares Risiko sein. Wir versuchen Ihnen die größtmögliche Sicherheit zu bieten, damit Sie das neue Haus sorgenfrei genießen können.

Das passende Darlehen im Vergleich wählen und die Anschlussfinanzierung regeln. Die wohl geläufigste Form der Darlehensrückzahlung ist das Annuitätendarlehen. Hier wird eine gleichbleibende Rate zurückgezahlt, wobei die Zinsen immer weiter sinken und die Tilgung größer wird. Die Laufzeit ist frei verhandelbar, was dem Käufer im Vergleich viel Flexibilität gibt. Hier sollte bereits beachtet werden, ob eher eine langfristige Rückzahlung angestrebt werden oder ob die Schuld möglichst schnell beglichen werden soll. 


Rechtzeitig sollte eine Anschlussfinanzierung angegangen werden, denn es gilt günstige Zinszeiten mitzunehmen und ein bester Zins bleibt selten länger bestehen. Verschleppt der Kunde den Termin für die Anschlussfinanzierung kann daraufhin mit einem schlechten Zinssatz viel Geld verloren gehen. Hat der Käufer einen Bausparvertrag abgeschlossen, hat er Anrecht auf ein zinsgünstiges Darlehen, das prinzipiell mit langer Laufzeit geplant wird. In diesem Fall kann eine Arbeitnehmersparzulage und eine Wohnungsbauprämie geltend gemacht werden. 
Eine Finanzierung mit einer Lebensversicherung oder einem Fondssparplan birgt hingegen ein größeres Risiko in sich. Durch eine Rendite am Kapitalmarkt wird versucht die Darlehenskosten zu senken. Eine Tilgung ist sehr niedrig oder wird unter Umständen ganz ausgesetzt. Nach zehn Jahren kann der Darlehensnehmer mittels einer Sondertilgung aus dem Fonds einen großen Teil des Darlehens zurückzahlen. Bei allen Finanzierungsarten können auch zusätzlich Mittel der KfW zum Einsatz kommen. Entscheidend bleibt aber, dass die Finanzierungsart zu den Lebensverhältnissen passen sollte.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.