Komplett vermietetes Dreifamilienhaus mit 5 Garagen in zentraler Lage von Hagen- Altenhagen
Objektdaten
Objektnummer 172732-5669
Objektart Renditeobjekt
Ort Hagen - Altenhagen Nord
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 9
Wohnfläche 215,00 m2
Baujahr 1914
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 205.000 €
Mieteinnahmen p.a. 14.640 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Etage
Garagen/Stellplätze 5/0
Boden Fliesen, Laminat
Nutzfläche 85,00 m2
vermietbare Fläche 215,00 m2
Grundstücksfläche 394,00 m2
Keller
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse H
Endenergieverbrauch 298.2 kWh/(m²·a)
Gültig bis 08.01.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1914

Beschreibung

Dieses ca. 1914 erbaute Dreifamilienhaus mit Vollkeller und einem Garagengebäude mit 5 massiven Garagen befindet sich im oberen Bereich des Hagener- Stadtteils- Altenhagen.
Durch einen rückseitigen Anbau aus dem Jahr 1963 beträgt die Gesamtwohnnutzfläche ca. 215 m², aufgeteilt auf zwei ca. 85 m² große 3- Zimmerwohnungen im EG und 1.OG sowie im wohnlich ausgebauten Dachgeschoss eine ca.45 m² große 2-Zimmerwohnung. Alle Wohnungen befinden sich in einem gepflegten Gesamtzustand, verfügen über eine eigene Elektrounterverteilung (FI-Schalter vorhanden) und moderne Gasetagenheizungen aus den Baujahren 2002, 2006 bzw. 2015. Da jede Wohnung zudem über eine eigene Wasseruhr verfügt, ist eine verbrauchsabhängige Abrechnung jeder Wohneinheit möglich.
Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt neben dem Hauptzugang über das zentrale Treppenhaus über einen weiteren seitlichen Zugang. Über diesen Zugang kann man auch direkt auf den Garagenhof und einen kleinen rückseitigen Gartenbereich, der der Erdgeschosswohnung zugeordnet ist, gelangen.
Im Vollkeller stehen für jede Wohneinheit ein eigener Kellerraum und eine gemeinschaftlich genutzte Waschküche zur Verfügung.
Die aktuelle IST- Miete für die Wohnungen beträgt 12.240 EUR im Jahr. Auch die 5 Garagen sind alle vermietet und erzielen eine IST - Miete in Höhe von 2.400 EUR im Jahr.

Ausstattung

Baujahr: Ursprünglich ca. 1914, rückseitiger Anbau 1963
Dach: Satteldach mit 2x2 naturschieferverkleideten Flachdachgauben, Anbau Flachdach mit Bitumschweißbahn, Spitzboden vorhanden
Fassade: Vorderseite verklinkert, ansonsten Rauputz
Decken: Betonkappendecke zwischen KG/EG, Holzbalkendecke zum OG/ DG, tlw. Holz vertäfelt oder tapeziert und gestrichen
Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster Rückseite 2002 erneuert, Vorderseite Bj. 1978, ein Dachflächenfenster aus Holz im DG
Treppenhaus: Wände halbhoch mit Holz vertäfelt, oberhalb verputzt, Treppe und Geländer aus Holz
Haustür: Aluminium mit Glaseinsatz
Wohnungstüren: Holz
Bodenbeläge: Laminat und Fliesen
Badezimmer: Tageslichtbäder, im EG mit Dusche und Badewanne, OG/ DG mit Badewanne
Balkone: Nein
Außenanlage: Kleiner rückseitiger Gartenbereich. Garagengebäude im Hinterhof
Heizungsart: Gasetagenheizungen, Hersteller Junkers aus Bj. 2002, 2006 und 2015
TV Anschluss: Satellit
Keller: Ja, vollunterkellert mit einzelnen Kellerräumen und gemeinschaftlicher Waschküche
Sonstiges: EG- Wohnung verfügt zweiten Zugang.Von hieraus gelangt kann man direkt in den rückseitigen Garagenhof und den kleinen Gartenbereich.
Investitionsbedarf: Modernisierung der Elektro- Hauptverteilung, Neuanstrich des Treppenhauses, ggf. Behebung von baujahresbedingter Feuchtigkeit im Keller
Nebenkosten: 1.329,92 EUR/ Jahr Grundbesitzabgaben, 435,60 EUR/ Jahr Wohngebäudeversicherung
Wohneinheiten: 3, EG/OG jeweils 3-Zimmerwohnung mit ca. 85 m², DG 2-Zimmerwohnung mit ca. 45 m²
Gesamtgröße: Wohnfläche ca. 215 m²² zzgl. ca. 85m² große Nutzfläche im Keller
Garagen: Ca. 83 m² großes Garagengebäude mit 5 massiven Garagen mit Schwingtoren, Bj. 1973
Mieteinnahmen: IST- Miete: 14.640 EUR p.a. (Wohnungen und 5 Garagen)

Lage

Altenhagen ist tatsächlich der älteste Stadtteil Hagens. Altenhagen erstreckt sich zwischen der Altenhagener / Brinkstraße im Westen, der Feithstraße im Norden, entlang Höing-Festplatz und Funcke-Park im Osten und dem Märkischen Ring bis hinunter zur Altenhagener Brücke im Süden. Der Ortsteil Altenhagen ist durch seine Nähe zum Hagener Hauptbahnhof sowie zum Stadtzentrum auf der einen Seite und den Grüngürtel zum Ortsteil Boelerheide auf der anderen Seite gekennzeichnet.

Im oberen Bereich des Stadtteils Altenhagen lässt es sich gut leben, Einkaufsmöglichkeiten wie ein Lebensmittelmarkt, eine Bäckerei, Metzger, Kiosk und weitere, sowie Ärzte und eine Apotheke befinden sich in fußläufiger Umgebung. Kindergarten, eine Grundschule und eine Realschule sind im Stadtteil vorhanden. Auch eine Sparkasse befindet sich in der Nähe.
Die Autobahnen A46 und A45 sind in 2 Autominuten erreichbar.

Sonstige Angaben

Der Energieausweis wird den Interessenten bei der Besichtigung vorgelgt und in Kopie übergeben.
Energieausweis: Bedarfsausweis
gültig von: 09.01.2019
Endenergiebedarf Wärme: 298.2 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1914 (Anbau 1963)
Baujahr Heizung: 2002/2006/2015

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe