Bergisches Schieferhaus mit großem Platzangebot und schön angelegtem Garten
Objektdaten
Objektnummer 20017-2902
Objektart Haus
Ort Remscheid
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 6
Wohnfläche 207,00 m2
Baujahr 1900
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 249.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Gas, Zentral
Garagen/Stellplätze 1/1
Balkon/Terrasse 2/0
Grundstücksfläche 1.427,00 m2
Keller
Dachboden
Rollladen
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 230.2 kWh/(m²·a)
Gültig bis 11.09.2029

Beschreibung

Die hier angebotene Immobilie blickt bereits auf eine lange Historie zurück. Die erste Nutzung datiert auf das Jahr 1895. Im Laufe der Jahre wurde die Liegenschaft vielfältig teils gewerblich und teils zu Wohnzwecken genutzt. 1983 teilte der damalige Eigentümer das Grundstück dann nach WEG auf, so dass ein Mehrfamilienhaus mit drei abgeschlossenen Eigentumswohnungen und eine Gewerbeeinheit entstanden ist. Veräußert werden die drei Wohnungen sowie die Garage. Jeder Wohnung ist ein Gartenanteil zugeordnet. Derzeit wird die Immobilie als Einfamilienhaus genutzt. Das Haus ist unterkellert und wurde in Fachwerkbauweise errichtet. Die Außenfassade wurde stilvoll verschiefert, die Holzfenster sind überwiegend bereits doppelverglast. Das Satteldach ist mit Betondachsteinen gedeckt.

Insgesamt stehen ca. 207 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Erdgeschosswohnung mit ca. 70 m² bietet zwei Zimmer, Küche, Diele und ein modernisiertes Badezimmer sowie einen Balkon. Im 1. Obergeschoss mit ca. 70 m² sind ebenfalls zwei Zimmer, Küche, Diele und Bad und ein großzügiger Balkon vorhanden. Den Abschluss bildet die 2 Zimmer- Dachgeschosswohnung mit Küche, Diele und Bad. Durch die Dachgauben und eine angenehme Raumhöhe warten hier auch noch einmal ca. 67 m² Wohnfläche auf einen neuen Eigentümer. Im nicht ausgebauten Spitzboden ist noch weiterer Stauraum vorhanden.
Das Haus wird über eine Gaszentralheizung versorgt. Im Kellergeschoss mit Zugang zum Garten steht je Wohnung ein eigener Kellerraum zur Verfügung, darüber hinaus befindet sich dort ein Waschkeller.
Der großzügige Garten wurde liebevoll angelegt und sorgt mit Terrasse und Teich für Entspannung vom Alltag. Hier fühlen sich auch Kinder wohl und haben jede Menge Platz sich auszutoben. Eine angebaute Garage mit davor liegendem, überdachtem Stellplatz bietet Platz für Ihre PKW.
Fazit:
Das Mehrfamilienhaus ist ideal für eine größere Familie mit Platzbedarf geeignet. Alternativ könnte auch nur ein Teil des Objektes selbst bewohnt und beispielsweise das Dachgeschoss fremdvermietet werden. Auch ein Weiterverkauf einer einzelnen Wohnung wäre möglich.

Ausstattung

- Bergisches Schieferhaus
- etwa 207 m² Wohnfläche insgesamt
- Baujahr etwa 1900 (kein Denkmalschutz)
- Holzgeschossdecken und Treppenhaus
- überwiegend Holzfenster mit Doppelverglasung
- Satteldach (ca. 1990 neu eingedeckt)
- unterkellert
- nach WEG in 3 Wohnungen und 1 Gewerbeeinheit aufgeteilt
- Gaszentralheizung (Viessmann von 2009)
- Elektrik erneuert 1983
- modernisiertes Badezimmer mit bodengleicher Dusche im EG
- alle Badezimmer mit Tageslicht
- Garage und überdachter Stellplatz
- großzügiger Gartenanteil mit Gartenhaus und Teich

Lage

Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im Ortsteil Vieringhausen, dem größten Stadtteil Alt-Remscheids direkt an der B229 gelegen. Das Zentrum ist in etwa 7 Minuten mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle finden Sie in fußläufiger Entfernung zum Haus. Der Bahnhof Remscheid- Güldenwerth ist ebenfalls in etwa 10 min erreichbar. Von hier aus sind Sie stressfrei an den Hauptbahnhöfen von Köln und Düsseldorf in weniger als einer Stunde. Die Autobahnen A1 und A46 sind weniger als 15 Autominuten entfernt.

Kindergärten, Ärzte, Apotheken und Supermärkte sind im nahen Umfeld gut zu erreichen. In Remscheid sind sämtliche Schulformen vertreten, die Universität in Wuppertal ist in ca. 30 min. zu erreichen.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe