Gepflegte Doppelhaushälfte auf einem 791 m² großen Grundstück in der Nähe des Fleyer Waldes
Objektdaten
Objektnummer 172732-5764
Objektart Haus
Ort Hagen - Loxbaum
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 5
Wohnfläche 110,00 m2
Baujahr 1933
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 230.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Schlafzimmer 4
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 1/1
Balkon/Terrasse 0/2
Boden Fliesen, Teppich, Laminat
Nutzfläche 55,00 m2
Grundstücksfläche 791,00 m2
Keller
Gäste-WC
Dachboden
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 215.2 kWh/(m²·a)
Gültig bis 01.08.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1933

Beschreibung

Diese ursprünglich im Jahr 1933 erbaute, voll unterkellerte Doppelhaushälfte wurde durch einen Anbau im Jahr 1967 erweitert und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 110 m² aufgeteilt auf zwei Etagen sowie 5 Zimmer.
Das Haus liegt am Ende einer Sackgasse in einer Anliegerstraße. Für Ihre PKWs stehen sowohl ein Stellplatz als auch eine Garage mit elektronischem Schwingtor zur Verfügung.
Das 791 m² große Grundstück ist geschmackvoll terrassenförmig angelegt und lädt zum Verweilen im Freien ein.
Ein stilvoll angelegter Steingarten mit umlaufenden Blumenbeeten und einer Terrasse sorgt für einen einladenden Hauszugang. Im weiteren Verlauf des Außenbereichs befinden sich zwei weitere Rasenflächen und eine zweite großzügige Terrasse mit angrenzenden massiven Garten- und Gerätehaus.
Das Haus wurde bisher als offen gestaltetes Zweifamilienhaus genutzt. Derzeit befinden sich im Erdgeschoss ein großes Wohn-, ein Schlafzimmer sowie eine Küche und das Tageslichtbad.
Über einen Treppenzugang gelangen Sie von der Eingangsdiele aus in das Dachgeschoss. Hier befinden sich zwei weitere Schlafzimmer und die Küche. Das Wohnzimmer ist durch die angrenzende Küche erreichbar. Zudem grenzt an das Wohnzimmer noch ein Gäste- WC. Da das Haus jedoch nur im Erdgeschoss über ein Tageslichtbad mit Dusche verfügt, eignet sich das Haus aus heutiger Sicht eher als Einfamilienhaus.
Durch Grundrissoptimierungen lässt sich hier ein modernes zeitgemäßes Einfamilienhaus schaffen:
So könnten Sie das Erdgeschoss zukünftig als Wohn- und das Dachgeschoss als Schlafetage nutzen.
Im Erdgeschoss könnten Sie das aktuelle Badezimmer weiterhin als Gästebad nutzen und den angrenzenden Raum zu einem großzügigen Tageslichtbad umbauen. Durch eine Öffnung der Küchenwand lässt sich zudem ein großzügiges Wohnzimmer mit offenem Küchenbereich schaffen.
Im Dachgeschoss stehen bereits zwei Schlafzimmer zur Verfügung. Die derzeitige Küche könnten Sie sowohl als Ankleide- bzw. Arbeitszimmer und das Wohnzimmer als weiteres Schlafzimmer mit angrenzendem WC nutzen.
Da das Haus unterkellert ist und über einen bereits mit Styropor gedämmten Dachboden verfügt, steht Ihnen viel Abstellfläche zur Verfügung. Auch vom Keller aus können Sie direkt auf die zweite Terrasse gelangen.

Ausstattung

Dachform: Satteldach mit Styropor gedämmt, Dachboden über eine Ziehleiter vom DG erreichbar
Bauweise: massiv, Anbau Betondecke, Altbau Kellerdecke massiv, Holzdecke zw. EG und DG
Fassade: EG Putz, DG kleinformatige Fassadenplatten
Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster, weiß, überwiegend Baujahr 1982, teilweise mit Kunststoffrollläden
Eingangstür: Metall mit Glaseinsatz
Zimmertüren: Holz, im EG weiß lackiert, DG buchefarbend
Zargen: Holz, weiß gestrichen
Bodenbeläge: Laminat, PVC, Teppich, Badezimmer gefliest
Badezimmer: Duschbad mit Fenster im Erdgeschoss
Gäste- WC: Ja, im Dachgeschoss ebenfalls mit Fenster
Decken: Verputzt oder tapeziert, ein Schlafzimmer im DG mit Holzvertäfelung, weiß lackiert
Wände: Eingangsbereich verputzt ansonsten tapeziert
Innentreppe: Gerade Holztreppe
Terrasse: Zwei großzügige Terrassen
Heizungsart: Ölheizung der Firma Elco Klöckner, Baujahr 2005 mit 3x 1500 l Kunststofftanks
Warmwasser: Dezentral über Durchlauferhitzer
Keller: Das Haus ist vollunterkellert, ca. 54 m² Nutzfläche
Kfz- Stellplatz: Außenstellplatz sowie massive Garage mit elektronischem Schwingtor
Grundstück: 791 m² großes Kaufgrundstück mit süd-östliche Ausrichtung, geschmackvoll terrassenförmig angelegt mit zwei Terrassen, massivem Garten- und Gerätehaus
Gesamtzustand: Gepflegt
Investitionen: ggf. Grundrissoptimierungen, Modernisierung der Elektrik, allgemein übliche Renovierungsarbeiten
Nebenkosten: 759,62 EUR/ Jahr Grundbesitzabgaben, 444,73 EUR/ Jahr Wohngebäudeversicherung

Lage

Diese Doppelhaushälfte liegt am Ende einer Anliegerstraße, ohne Durchgangsverkehr, in der Nähe des großzügigen Fleyer Waldes. Diese bevorzugte Wohnlage ist infrastrukturell perfekt angebunden.
Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen (drei Gymnasien mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten), die Fernuniversität Hagen, öffentliche Verkehrsmittel und die Nähe zu den Autobahnanschlüssen A46 / A 45 / A1 sind in wenigen Autominuten erreichbar. Die Innenstadt von Hagen ist in ca. 30 Minuten fußläufig erreichbar.
Das Freizeitangebot ist interessant und reichhaltig. Sie können frei wählen zwischen gemütlichen Waldspaziergängen im nahe gelegenen Fleyer Wald oder einem reichhaltigen Sportangebot, sowohl passiv (Enervie- Arena Spielstätte Phönix Hagen Basketball 2. Bundesliga, Eintracht Hagen Handball Regionalliga etc.) als auch aktiv durch eine hohe Dichte an Sportvereinen.

Sonstige Angaben

Der Energieausweis wird den Interessenten bei der Besichtung vorgelegt und in Kopie übergeben.
Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 02.08.2019
Endenergiebedarf Wärme: 215.2 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1933/ 1967

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe