Aufgepasst*** Großzügiges Einfamilienhaus direkt in Hachenburg - Zentrum nur 2 Minuten entfernt
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-15966
Objektart Haus
Ort Hachenburg - Hachenburg
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 7
Wohnfläche 208,00 m2
Baujahr 1959
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 310.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Schlafzimmer 5
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 2/0
Balkon/Terrasse 1/3
Boden Fliesen, Teppich, Parkett
Grundstücksfläche 831,00 m2
Keller
Garten
Gäste-WC
Dachboden
Kamin
Rollladen
Pool
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 238 kWh/(m²·a)
Gültig bis 19.06.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1958

Beschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus wurde im Jahre 1959 in Massivbauweise auf einem ca. 831 m² großen Grundstück errichtet.
Rund 208 m² Wohnfläche gepaart mit einer tollen Raumaufteilung bieten beste Voraussetzungen für eine Familie mit Kindern.
Betreten wird die Immobilie über eine große, einladende Diele, die direkten Zugang zum großen Büro, dem Essbereich, der Gäste-Toilette und dem äußerst geräumigen Wohnzimmer ermöglicht. Dieses ist nicht nur mit einem schönen Kaminofen ausgestattet, sondern verfügt auch über eine überdachte Südterrasse, auf der es sich morgens entspannt frühstücken lässt. Das Abendessen kann dann wahlweise im hellen und freundlichen Essbereich selbst oder auf der großen nach Norden ausgerichteten Terrasse eingenommen werden. Dieser Teil wurde nachträglich angebaut um u.a. im Kellerbereich weitere Fläche zu schaffen.
Die voll ausgestattete Küche besitzt einen großzügigen Schnitt und bietet Ihnen viel Arbeitsfläche und Stauraum.
Direkt anliegend finden Sie den Hauswirtschaftsbereich und eine Speisekammer vor.

Weiter im Obergeschoss stehen Ihnen insgesamt fünf Schlafzimmer zur Verfügung, eines zudem mit kleinem Balkon und ein weiteres mit Ankleideraum. Ein Tageslichtbad mit Runddusche und großer Eckbadewanne sowie ein separates WC runden das Raumangebot dieser Etage ab.

Über eine ausziehbare Bodentreppe gelangen Sie auf den großen Dachboden, dieser ist mit zwei Fenstern versehen und bietet ausreichend Abstellfläche. Bei Bedarf kann dieser auch ausgebaut werden.

Im vorderen Bereich des Kellers befinden sich die Waschküche inklusive Heizungsanlage, ein Keller- und ein Werkraum (ehemals Garage). Über einen Flur gelangen Sie dann in den nachträglich angebauten Teil, hier liegen die Hausbar und das gegen 1978 entstandene Schwimmbad inklusive Toilette und Dusche. Die bodentiefen Fenster samt Schiebtüren sorgen für einen hohen Lichteinfall und ermöglichen einen uneingeschränkten Blick auf den Garten und die von Außen uneinsehbare Terrasse.

Als Parkmöglichkeit für Ihre PKW steht eine Doppelgarage (aus 1972) auf dem Grundstück bereit.

KG: Flur, Kellerraum, Waschküche/Heizung, Flur, Hausbar, Schwimmbad mit Terrasse, Dusche und WC, Werkraum mit Ausgang zu den Garagen
EG: Diele, großes Wohnzimmer mit Kamin und überdachter Terrasse, Esszimmer, Terrasse mit Treppe in den Garten, Küche, Hauswirtschaftsraum, Speisekammer, Flur, Gäste-Toilette, Büro
OG: Diele, Schlafzimmer, Schlafzimmer mit Balkon, separates WC, Schlafzimmer mit Ankleide, Tageslicht-Dusch-/Wannenbad, zwei weitere Schlafzimmer
DG: Dachboden

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels einer Öl-Zentralheizung der Firma Viessmann (1989) beheizt und verfügen sowohl über isolierverglaste Holzfenster, als auch über isolierverglaste Kunststofffenster (2000/2005). Die Böden sind mit hochwertigem Parkett, Laminat, Fliesen, Teppichboden und PVC ausgelegt.

Das Objekt liegt in einer Straße, die vollständig an das Gasnetz angeschlossen ist, somit wäre eine Umstellung auf eine Gas-Zentralheizung möglich.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 19.06.2019
Endenergiebedarf Wärme: 238,1 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1958

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage von Hachenburg, nur wenige Gehminuten vom historischen Marktplatz entfernt. Der bekannte alte Marktplatz mit seinem besonderem Charme und mehreren Restaurants bzw. Gaststätten und einer Eisdiele, zieht vor allem in den warmen Sommermonaten aufgrund zahlreicher musikalischen Veranstaltungen und einem breit gefächerten Kulturangebot Besucher von überall an. Im Zentrum von Hachenburg wird Ihnen ein umfangreiches Angebot an Geschäften des täglichen Bedarfs, Textilgeschäften, Apotheken, Ärzten, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln aber auch Discountern etc. geboten. Die ärztliche Versorgung wird zudem durch das ortsansässige DRK Krankenhaus gewährleistet. Das Auto können sie somit guten Gewissens stehen lassen und wichtige Erledigungen zu Fuß angehen.
Zahlreiche Bildungsangebote wie Kindergärten, eine Grund- sowie weiterführende Schulen stehen Ihnen hier ebenfalls zur Verfügung. Auch Sportbegeisterte kommen hier nicht zu kurz. So erreichen Sie in kürzester Zeit das örtliche Stadion oder das bekannte Löwenbad, aber auch zahlreiche Rad- und Wanderwege des schönen Westerwaldes. Unterschiedlichste Vereine runden das Freizeitangebot ab. Sowohl der örtliche Busbahnhof als auch der Bahnhof Hachenburg mit Nah- und Fernverkehrsanbindungen liegen nur rund 2 Gehminuten entfernt. Bis zur nächsten Autobahnauffahrt in Dierdorf sind es ca. 20 km.

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.200 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 30 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe