Sanierungsbedürftiges Wohnhaus in Stadtrandlage von Diez aus Bankenverwertung!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-14690Z
Objektart Haus
Ort Diez - Diez
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 5
Wohnfläche 191,00 m2
Baujahr 1890
Bezug n.V.
Kaufpreis 100.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Gas, Zentral
Badezimmer 3
Garagen/Stellplätze 1/1
Balkon/Terrasse 1/0
Nutzfläche 144,00 m2
Grundstücksfläche 657,00 m2
Gäste-WC
Kamin

Beschreibung

Wohnhaus mit Garage in Stadtrandlage aus Bankenverwertung!

Das teilunterkellerte Wohnhaus mit Garage befindet sich in Stadtrandlage, nur 600 m vom Zentrum entfernt, in einer verkehrsberuhigten Sackgasse. Ursprünglich diente das Objekt als Brauerei und wurde später zu Wohnzwecken umgebaut. Die Immobilie wurde 1890 auf dem ca. 657 m² großen Grundstück erbaut. Die Wohnfläche umfasst ca. 191 m² zuzüglich ca. 144 m² Nutzfläche. Das Anwesen befindet sich einen sehr vernachlässigtem Zustand, viele Gewerke am Haus und um das Haus müssen erneuert bzw. saniert werden.

Fakten im Überblick:
- freistehendes EFH aus ca. 1890
- teilunterkellert, massiv, stellenweise Fachwerk
- Dacheindeckung und Dachentwässerung ca. 2005 erneuert
- 2 Schornsteine
- Balkon
- Freisitz
- Garage


Aufteilung:

EG: Flur, 2 Räume, Diele, Bad, Heizungsraum, WC
DG: 3 Räume, Balkon, WC

Ausstattung

Das Satteldach ist mit Betondachsteinen eingedeckt. Die Beheizung erfolgt mittels einer Gas-Zentralheizung. Die Kunststofffenster sind isolierverglast. Die Böden sind mit Dielen und Fliesen ausgelegt.

Lage

Das Objekt befindet sich in Diez. Die Großstadt Limburg erreichen Sie in nur ca. 6 km Entfernung. Die Anschlussstelle zu Autobahn A3 finden Sie in ca. 7 km. Vor Ort finden Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Schulen, Kindergärten sowie behördliche Einrichtungen. Eine Bus- und Bahnstation erreichen Sie in fußläufiger Entfernung. In Limburg finden Sie weitere Schulen, Geschäfte des täglichen Bedarfs und Krankenhäuser.

Sonstige Angaben

Der Ort liegt malerisch am Fuße der höchsten Erhebung der Esterau, dem Höchst (443 m über NN), rundum von herrlichen Wäldern umgeben, im Naturpark Nassau, innerhalb der Verbandsgemeinde Diez. Die Lahn, die Gelbach und der idyllisch gelegene Herthasee mit seinem Badestrand sind in unmittelbarer Nähe. Die Autobahn A 3 ist in ca. 11 km erreichbar, der ICE-Bahnhof Montabaur in ca. 17 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kindergarten, Grund- und Hauptschule finden Sie in ca. 1 km Entfernung in Holzappel. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie weiterführende Schulen finden Sie in Diez (ca. 13 km) und Montabaur (ca. 17 km). Der Ort selbst ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Von der Aussichtskanzel Maria Ruh hat man einen einmaligen Blick weit ins Gelbachtal, Rundwanderwege um den Höchst laden ein, die Landschaft zu erkunden.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt, die Mindestprovision 3.570,- EUR inkl. MwSt bei freihändigem Erwerb. Besichtigungstermine über unser Büro Montabaur möglich. Der Erwerb über Zwangsversteigerung ist provisionsfrei.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe